Grauhörnchen

Sciurus carolinensis


© 1987 Markus Kappeler
(erschienen in der American Wildlife Stamp Collection)



Das Grauhörnchen (Sciurus carolinensis) ist ein Bewohner der nordamerikanischen Wälder, in denen Eichen und andere Harthölzer vorherrschend sind. Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich von den südlichen Regionen Kanadas südwärts bis zum Golf von Mexiko und vom östlichen Texas und Saskatchewan ostwärts bis zur Atlantik küste.

Die Grundfärbung des Grauhörnchens ist in den meisten Bereichen seines grossen Verbreitungsgebiets grau. Entlang des St. Lawrence-Flusses sind aber viele Grauhörnchen schwarz gefärbt, und in der Stadt Olney im Staat Illinois leben mindestens 1200 Grauhörnchen mit vollständig weissem Fell.

Männchen und Weibchen des Grauhörnchens unterscheiden sich in ihrer Grösse nicht voneinander: Beide weisen ein Gewicht von durchschnittlich 450 g und eine Gesamtlänge von etwa 50 cm auf, wovon rund 20 cm auf den Schwanz entfallen. Das Grauhoernchen ernährt sich hauptsächlich von den hartschaligen Früchten der Eiche, des Hickory- und des Walnussbaums. Daneben verzehrt es aber auch Beeren, Knospen, Pilze und gelegentlich sogar Vogeleier.

Im Sommerhalbjahr sammelt es eifrig möglichst grosse Mengen von Eicheln und Nüssen und vergräbt diese einzeln etwa 2 bis 3 cm tief im Boden. Sein Geruchssinn ist so ausgezeichnet, dass es im Winter selbst durch eine 30 cm dicke Schneeschicht hindurch seinen Vorrat wiederfindet. Und da aus jeder Nuss, die im Boden verbleibt, ein neuer Futterbaum wächst, ist auch der «vergessen» gebliebene Vorrat durchaus von Nutzen für das muntere Tier.

Grauhörnchen pflanzen sich zweimal pro Jahr fort - einmal im Januar/Februar, das zweite Mal im Mai/Juni. Nach einer Tragzeit von 44 Tagen bringt das Weibchen in einer Baumhöhle oder in einem Laubnest drei bis fünf Junge zur Welt. Diese sind bei der Geburt blind und rosig-nackt, wachsen aber rasch heran und sind schon nach drei Monaten so selbständig, dass sie sich von ihrer Mutter trennen und ihre eigenen Wege gehen.




ZurHauptseite