Kuckuckskauz

Ninox novaeseelandiae


© 1989 Markus Kappeler
(erschienen im Kindersachbuch «Eulen»)



Länge: 28 - 36 cm
Gewicht und Flügelspannweite: Nicht ermittelt

In Australien sowie auf Neuseeland und Neuguinea ist der mittelgrosse Kuckuckskauz zu Hause. Sein klarer zweisilbiger Ruf «Boo-book» hat etwa die Klangfarbe des Kuckucksrufs - daher sein Name.

Höhlen in alten Bäumen dienen dem Kuckuckskauz als Brutplätze. Hier sind die jungen Käuzchen, welche anfangs ein weisses Dunenkleid tragen und aussehen wie zappelnde Wattebausche, vor Feinden bestens geschützt und können in Ruhe heranwachsen.

Zur selben Gattung gehören der Rostkauz, der Riesenkauz, der Kläfferkauz, der Falkenkauz, der Andamanenkauz, der Madagaskarkauz, der Philippinenkauz, der Ockerbauchkauz, der Molukkenkauz, der Einfarbkauz, der Pünktchenkauz, der Manuskauz, der Neuirlandkauz, der Bismarckkauz und der Salomonenkauz.




ZurHauptseite