Schwarzfusskatze

Felis nigripes


© 1988 Markus Kappeler
(erschienen im Kindersachbuch «Kleinkatzen»)



Kopfrumpflänge: 34 - 50 cm
Schwanzlänge: 15 - 22 cm
Gewicht: 1,5 - 2,5 kg

Die Schwarzfusskatze, die kleinste aller Katzen, ist sogar gegenüber unserer Hauskatze ein Zwerg. Die Heimat dieses Winzlings sind die Karru und die Kalahari, zwei wüstenähnliche Trockensteppen im südlichen Afrika.

Die Schwarzfusskatze ist sehr nah verwandt mit der nordafrikanischen Sandkatze und besitzt wie sie einen breiten Schädel mit weit aussen sitzenden Ohren sowie ein schützendes Sohlenpolster aus Haaren. Letzteres und auch die Fusssohlen sind schwarz - daher der Name der Schwarzfusskatze.

Die südafrikanischen Masarwa-Buschmänner haben grossen Respekt vor dem schwarzfüssigen Katzenzwerg. Er soll nämlich so wild und mutig sein, dass er manchmal sogar eine Giraffe angreift, sich an deren langem Hals festklammert und so lange zubeisst und kratzt, bis sie tot umfällt. Ob das wohl stimmt?




ZurHauptseite